IHR WARENKORB IST LEER :(

Schauen Sie sich doch mal im Shop um

Kosmetik und Wellness

UMATI bietet eine intensivere und tiefere Wirkung auf Haut und Gesichtsmuskeln an, als eine manuelle Massage. Dennoch ist er überraschend leicht und einfach anzuwenden.

Nadeshda Mai

ausgebildete Kosmetikerin

Der UMATI Professional ist ein sicheres und schmerzfreies, physiotherapeutisches Instrument, das helfen kann, Falten zu reduzieren, Müdigkeit und Verspannungen zu beseitigen und den allgemeinen Gesundheitszustand zu verbessern.

Anzeichen des Alters machen sich vor allem im Gesicht bemerkbar. Das Auftreten von Falten, Fältchen oder Schwellungen ist jedoch nicht nur auf die Hautalterung zurückzuführen. Es ist eine Folge von vielseitigen Problemen wie Muskelverspannungen, schlechter Durchblutung, altersbedingten Veränderungen der Schädelknochen, der Mimik und falscher Körperhaltung. Je älter wir werden, desto mehr schwächen sich die Gesichtsmuskeln ab, sie verlieren an Volumen und Elastizität, die Fettschicht nimmt ab und die äußere Schicht der Haut wird dünner.

Andererseits verursachen eine sitzende Lebensweise, Stress und zahlreiche Verpflichtungen eine Hypertonie (übermäßige Anspannung) der Muskeln von Gesicht und Hals, die auch im Schlaf nicht verschwindet. Gleichzeitig wird bei einer Überlastung dieser Muskeln die Durchblutung gestört. Die Hautzellen erhalten weniger Nährstoffe und weniger Sauerstoff, wodurch die Haut schneller altert. Muskelhypertonie stört auch den venösen Abfluss und den der Lymphe, was zum Auftreten von Ödemen und anderen Problemen beiträgt. Augenbrauen und Stirn senken sich, es bilden sich Falten auf den Augenlidern, die Linien des nasolabialen Dreiecks werden vertieft, ein zweites Kinn wird gebildet, die Gesichtskontur wirkt schwerer und sieht weniger ausgeprägt aus.

Mit dem UMATI und der speziellen Klopftechnik können Sie sowohl auf die oberflächlichen und tiefen Schichten der Dermis sowie auf das Muskelgewebe einwirken und so den Zustand von Haut und Durchblutung verbessern. Der UMATI wirkt intensiver und tiefer, als eine manuelle Gesichtsmassage.

Auch in der Wellnessbehandlung, die durch die Kosmetikerin und/oder den Wellnesstherapeuten durchgeführt wird, kann der UMATI begleitend oder als Ersatz zur klassischen Körpermassage eingesetzt werden. Beliebte Wellnessmassagen, wie die klassische Ganzkörpermassage oder die Hot-Stone-Massage können mit dem Einsatz des UMATI ergänzt und erweitert werden. Sie schenken Ihren Kunden so, neben der klassischen Massageerfahrung, ein weiteres Sinnes- und Klangerlebnis, das den Körper ideal auf die folgende Massage vorbereitet oder im Anschluss an eine Körpermassage einen ganzheitlichen, tiefenwirksamen Abschluss darstellt.

Das Ergebnis der Anwendung von UMATI

  • Reduzierung von Falten und Fältchen, Verfeinerung der Poren
  • Verbesserung der Blutzirkulation, des Abflusses von venösem Blut und Lymphe
  • Beseitigung von Schwellungen, Lifting-Effekt, Sättigung der Haut mit Sauerstoff und Nährstoffen
  • Verbesserung des Teints und des Hautturgors, Natürliches Anheben der Gesichtskontur
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses der Haut
  • Verbesserung von Haarzustand und -wachstum
  • Linderung von Verspannungen, Entspannung der Muskeln im Gesicht, am Hals und am Dekolleté

FRAGEN & ANTWORTEN

Ja. Geben Sie einfach etwas Desinfektionsspray oder -mittel auf ein weiches Tuch und reiben Sie damit sanft über den UMATI.

Die Stäbe bestehen aus Edelstahl ohne Legierung. In der Mitte ist ein oder mehrere Kupferstäbe eingebunden.

Der UMATI fördert die Durchblutung, regt das Lymphsystem an, wodurch die Haut geglättet wird, an Elastizität und Spannkraft gewinnt. Der UMATI kann daher ideal als Begleitung zu jeglichen Anti-Aging-Behandlungen, zur Steigerung der Feuchtigkeitszufuhr und zur Reaktivierung und Perfektionierung des Hautbildes („Glow“) eingesetzt werden.

Wenden Sie den UMATI bitte nicht an bei: 1) Fieber, Erkältungen und akuten Entzündungen, 2) offenen Wunden und Blutungen, 3) Hautkrankheiten, schwere Hautreizungen, 4) das Vorhandensein von Abszessen an irgendeinem Körperteil, 5) Entzündung und Thrombose von Venen, großen Krampfadern und auch bei III. Stadium der Hypertonie oder des Herz-Kreislauf-Versagens

KONTRAINDIKATIONEN

Der UMATI darf bei folgenden Erscheinungsbildern nicht angewandt werden:

  • Entzündungsprozessen im Gesichts-, Hals- und Kopfbereich
  • Fieber und Erkältungen
  • Verschiedenen Hautausschläge (Herpes, Akne)
  • Jeglichen Verletzungen (Wunden, Kratzern, Verbrennungen)
  • Neueren kosmetologischen Behandlungen (Hautreinigung, Peeling)
  • stark erhöhtem Blutdruck oder Herz-Kreislauf-Problemen
  • einer grossen Anzahl von Muttermalen im Gesicht
  • bei Couperose und brüchigen Gefäßen
  • in einer postoperativen Phase.

Akute Zustände können und sollen nicht mit dem UMATI behandelt werden. Bei akuten Beschwerden fragen Sie einen Arzt.

SEMINARE UND WEBINARE

Erfahren Sie mehr über UMATI in der Praxis- oder Selbstanwendung. Wir bieten Seminare und Webinare an, wo Sie die Therapiegeräte in Aktion sehen und ausprobieren können. Überzeugen Sie sich selbst von UMATI!